Kindertheater Kindskopp

Kindertheater
Kindskopp


Kindertheater Kindskopp


Besetzung | Presse



Schriftzug Feenalarm

Bild Feenalarm

Inhalt

Günter und Klaus, zwei ganz normale Menschen wie du und ich, geraten zufällig in das Reich der Feen. Dort gehen sie zusammen mit den Feen Rosinchen und Pistazia in die Feenschule und lernen alles, was eine Fee können muss. Doch die eigentliche Aufgabe kommt noch. Zusammen müssen die Feen dem Kind Emma das Lachen wieder beibringen...
Eine lustige Feengeschichte für Menschen ab 3 Jahren. Dauer ca. 50 Minuten.


Darsteller/innen

Emma: Monique Huiskamp Bild

Rosinchen: Judith Kähler-Wehrum Bild

Oberfee: Alexandra Kirchner

Pistazia: Susanne Kunze Bild

Kostüme / Technik: Tine Seibert

Vanilla (Günter): Andreas Beckhaus Bild

Korintchen (Klaus): Stefan Wehrum Bild

----

Regie: Marga Kadel



Presseberichte

Auf Tuchfühlung mit Feenflügeln

Rüsselsheimer Echo 27.11.2004

Kindskopp: Theaterstück beendet Kinder-Kulturwoche im KiDiBu


Wo gibt’s das schon: ein wenig Rampenlicht genießen, Schleier und Flügel von märchenhaften Feen zum Greifen nahe? Im KiDiBu ist das möglich – am vergangenen Donnerstag zum Abschluss der Kinder-Kulturwoche „Kindskopp“. Die Nähe freilich ist eher zwangsläufig, denn rappelvoll ist der Gemeindesaal, schieben sich die meisten Kinder auf dem Boden sitzend dicht an die Bühne. Auch die gestaltet sich ganz kindgerecht, nicht erhöht, und die Ausstattung wirkt eher spartanisch. So konzentrieren sich alle Besucher am besten auf das Stück „Feen-Alarm“.

Auch dabei schlüpft der Initiator des vorweihnachtlichen Angebotes, Stefan Wehrum, selbst in „überirdische“ Verkleidung. „Günter“ (Andreas Beckhaus) kommt auf „Traumjob-Suche“ per Inserat an die Feenschule und schenkt schließlich dem Kind Emma wieder das Lachen..


Feenalarm im Lutherhaus

Rüsselsheimer Echo 20.5.2005

... Die Kinder amüsierten sich köstlich bei dem Versuch der Feen, das kleine Mädchen Emma wieder zum Lachen zu bringen.


Feenglitter sorgt für freudiges Lachen im Kino

Main-Spitze 27.6.2005

Eine Gruppe von Kindern sammelt sich vor dem Bühnenrand. Sie formen mit ihren kleinen Händen eine Schale und schauen die Schauspieler mit erwartungsvollen Augen an. Als diese etwas in die Hände der Kleinen verteilen, lächeln die Kinder überglücklich und werfen es über sich in die Luft. Nun regnet es Feenglitter. ... Die etwa 20 kleinen und zehn großen Besucher waren von dem Theaterstück begeistert und applaudierten am Ende kräftig.



Termine

Do 25.11.2004 - 15:45

Kindskopp - Kirchengemeinde Dicker Busch - Liebigstr. 21 - Rüsselsheim

So 05.12.2004 - 15:00

Weihnachtsmarkt Rüsselsheim - Stadtkirche Rüsselsheim - Marktplatz

So 16.01.2005 - 15:00

Königstädter Hofkonzerte - Ev. Gemeindezentrum - Kohlseestr. - Königstädten

So 06.03.2005 - 11:00

Achterbähnchen - Kommunales Kino - Darmstädter Landstr. - Gustavsburg

Sa 16.04.2005 - 15:00

Luther Kindergarten Raunheim - (nicht öffentliche Veranstaltung)

Sa 25.06.2005 - 15:00

Ried-Casino Nauheim - Königstädter Str. 39, 64569 Nauheim, Tel: 06152-985825