Kindertheater Kindskopp

Kindertheater
Kindskopp


Kindertheater Kindskopp


Besetzung | Presse



Bild Der Schatz der Piraten

Inhalt

Vom letzten Beutezug haben die Piraten eine große Schatzkiste mitgebracht.
Doch in der Schatzkiste ist kein Gold oder Silber, sondern eine große Überraschung,
mit der die Piraten auf ihrer weiteren Reise verwegene und lustige Abenteuer erleben.
Geht mit an Bord, setzt Segel und steuert hart backbord auf der Reise mit
der Kindertheatergruppe Kindskopp.

Für Menschen ab 3 Jahren.


Darsteller/innen

Piratin Wilma: Monique Huiskamp Bild

Prinzessin Elisabeth: Judith Kähler-Wehrum Bild

Piratin Grace: Alexandra Kirchner Bild

Piratin Jule: Susanne Kunze Bild

Technik: Tine Seibert

Käpt`n Jack: Andreas Beckhaus Bild

Pirat Piet: Stefan Wehrum Bild

----

Regie: Marga Kadel



Presseberichte

Eine Prinzessin in der Schatzkiste

Main-Spitze 14.02.2006

Kindertheater "Kindskopp" im "Ried-Casino"


Piraten und Prinzessinnen sind auch nur ganz normale Menschen mit Wünschen, Sehnsüchten und ihren eigenen Vorstellungen von der Welt. Anschaulich und kindgerecht zeigten dies die sechs Akteure vom Rüsselsheimer Kindertheater "Kindskopp" am Sonntag im Nauheimer "Ried-Casino".
Bei ihrem Stück "Der Schatz der Piraten" wurde schnell deutlich, ein Schatz muss nicht unbedingt aus Gold und Edelsteinen bestehen...
... Zu guter letzt gab es dann doch noch einen richtigen Goldschatz für die Piraten. Und weil der Schatz so groß war, wird er sogar mit den rund 90 Kindern im Saal geteilt.


Prinzessin findet Gefallen am Piratenleben

Main-Spitze 21.03.2006

Per Flaschenpost verschickt die gerissene Piratentruppe die Forderung nach Lösegeld an Prinz Henry, um dessen versehentlich geraubte künftige Frau, Prinzessin Elisabeth (Judith Kähler-Wehrum), gewinnbringend einzutauschen. Doch der große Wandel tritt plötzlich ein, als besagte Prinzessin auf einmal Gefallen an dem Leben an Deck findet und sich zu einer echten Piratenbraut mausert...

...Mit zwei Stehleitern und einigen weiteren Hilfsmitteln schafften sie die Kulisse eines Piratenschiffs, eine große blaue Plane an zwei Stöcken bildete das gefährlich wogende Meer, Musikeinspielungen unterstützten die Dramatik.

Lustige Dialoge, eigenwillige Charaktere und tolle Schauspieler boten dem jungen Publikum eine gelungene Inszenierung, die ohne Meuterei, dafür mit viel Applaus endete.


Sympathische Charaktere

Main-Spitze 31.03.2006

Kindertheatergruppe "Kindskopp" begeistert im Kommunalen Kino


"Hey ho, wir sind Piraten" schallt es aus dem Kommunalen Kino in Gustavsburg. Dorthin hat das Achterbähnchen an diesem Sonntagvormittag alle Kinder ab drei Jahren zu dem Theaterstück "Der Schatz der Piraten" eingeladen. Die Kindertheatergruppe "Kindskopp" präsentiert das selbst ausgedachte Stück rund 80 Kindern, die begeistert die Aufführung verfolgen...

...Witzige Dialoge, sympathische Charaktere und eine schöne Geschichte machen das Theaterstück zu einem kurzweiligen Erlebnis. Die Kulisse des Piratenschiffs ist mit Hilfe zweier Stehleitern, einem Steuerrad, einer Strickleiter und einem Bettlaken schnell gebaut, es hält aber trotzdem jeder Meuterei stand. Musik und Gesang fehlen auf diesem Piratenschiff natürlich auch nicht.

Die Kinder lachen, fiebern und freuen sich mit den Piraten und werden am Ende der Vorstellung für ihre Unterstützung belohnt: Die Piraten haben nämlich einen Schatz gefunden, der so groß ist, dass sie ihn mit den Kindern teilen wollen. Schokoladige Goldstücke werden an die jungen Zuschauer verteilt.



Termine

Do 24.11.2005 - 15:45

Kindskopp - Kirchengemeinde Dicker Busch - Liebigstr. 21 - Rüsselsheim

So 04.12.2005 - 15:00

Weihnachtsmarkt Rüsselsheim - Stadtkirche Rüsselsheim - Marktplatz

So 12.02.2006 - 11:00

Ried-Casino Nauheim - Königstädter Str. 39, 64569 Nauheim, Tel: 06152-985825

So 19.03.2006 - 15:00

Königstädter Hofkonzerte - Ev. Gemeindezentrum - Kohlseestr. - Königstädten

So 26.03.2006 - 11:00

Achterbähnchen - Kommunales Kino - Darmstädter Landstr. - Gustavsburg

So 05.11.2006 - 15:00

Kindertheater im Kinder- und Jugendzentrum AKK - Kinder- und Jugendzentrum AKK - Am Rheinufer/In der Reduit - Mainz-Kastel