Kindertheater Kindskopp

Kindertheater
Kindskopp


Kindertheater Kindskopp


Besetzung | Presse | Bilder

Bildergalerie



Bild Guten Tag kleines Schweinchen

Inhalt

Der Tiger und der Bär leben zusammen in einem Haus. Der Bär kümmert sich ums kochen und den Haushalt, während er den Tiger zum Pilzesammeln schickt. Auf dem Wag zum Pilzesammeln trifft der Tiger auf das Schweinchen, daß ihn überredet bei ihm im Haus zu bleiben. Das faule Schweinchen bringt den Tiger dazu, alle Hausarbeit zu machen und kann dadurch noch fauler herumliegen.
Währenddessen wartet der Bär mit seinen frisch gefangenen Forellen auf den Tiger, der nicht nach Hause kommt. Dabei sind Bachforellen mit Pilzen und Petersilienkartoffeln doch die Liebelingsspeise des Tigers! Am nächsten Tag beschließt der Bär auf die Suche nach dem Tiger zu gehen. Er trifft unterwegs verschiedene Leute und fragt alle nach dem Tiger. Doch keiner hat den Tiger gesehen.
In der Zwischenzeit ist dem Tiger plötzlich wieder eingefallen, daß er ja Pilz sammeln sollte. Er verläßt das Schweinchen, sammelt ein paar Pilze und kommt nach Hause zurück. Doch dort ist alles verlassen und der Tiger denkt schon er wäre nun alleine.
Doch schließlich kommt auch der Bär wieder zurück und die beiden feiern ein Fest.


Frei nach Motiven des Kinderbuches von Janosch.


Darsteller/innen

Gans: Sabrina Oberheim

Schwein: Judith Kähler-Wehrum

Tiger: Tine Seibert

Bär: Andreas Beckhaus

Löwe: Ralf Jann



Presseberichte

Rüsselsheimer Echo 25.11.1993

Übervoll war es am Mittwoch nachmittag wieder einmal im evangelischen Gemeindezentrum KiDiBu im Dicken Busch, als das "Kindskopp"-Theaterstück "Guten Tag kleines Schweinchen" gespielt wurde und die Kleinen bei den Abenteuern des Schweinchens kräftig ins schwitzen kamen.